1/3

SÜDINDIEN ERBE

MOTORRAD ESCAPADE

(DIE STADT DER RUINEN - HAMPI)

ÜBERBLICK

Eine Tour in Südindien auf Royal Enfields ist eine der besten Möglichkeiten, um die antiken Ruinen von " Hampi " und andere historische Ziele zu erkunden. Bei den 12-tägigen Motorradtouren in Südindien ab Goa können Sie eines der historischen Bauwerke wie Hampi, Badami, Pattadakal, Aihole,

Chitradurga, Belur und Karkala.

Die Stadt der Ruinen - Hampi:

Hampi ist die UNESCO-Weltkulturerbestadt am Ufer des Flusses Tungabhadra im südindischen Bundesstaat Karnataka. Hampi war zwischen dem 13. und 15. Jahrhundert die Hauptstadt des Vijayanagara-Reiches. Hampi ist mit vielen hinduistischen Tempeln, Denkmälern und anderen historischen Orten dekoriert und gestaltet. Die Hauptattraktionen in Hampi sind der Vittala-Tempel, der Virupaksha-Tempel, Lotus Mahal, Hampi Bazar und Kadalekalu Ganesha. Während der Motorradtour durch Südindien werden wir das Stück Hampi erkunden und seine Geschichte und Kultur verstehen.

Badami, Pattadkal & Aihole:

Badami, die Hauptstadt der mächtigen Chalukyas, die zwischen dem 5. und 7. Jahrhundert regierten. Es ist berühmt für seine Fels- und Höhlentempel. Pattadkal & Aihole haben auch in der alten Geschichte und Struktur eine bedeutende Bedeutung. Der Weg in die Vergangenheit ist nichts weniger als spektakulär. Aihole wurde im 5. Jahrhundert von Chalukyas erbaut, einer der wichtigsten in der Deccan-Dynastie. Der Durga-Tempel, das am aufwendigsten dekorierte Denkmal in Aihole, ist Lord Vishnu gewidmet. Sogar in Pattadakal wurden einige historische Denkmäler aus dem 7. und 8. Jahrhundert erbaut, die ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.

Diese Motorradtour von Goa nach Hampi und zurück bietet einen der besten Gründe, die Geschichte Südindiens, seine Kultur und Denkmäler zu verstehen. Diese 12-tägige Motorradtour in Südindien ist speziell für diejenigen konzipiert, die beim Motorradfahren mehr entdecken möchten. Diese Tour bietet unberührte Strände in Goa, Tigerreservate von Dandeli und viele historische Denkmäler. Nehmen Sie also an dieser Motorradtour teil und wir sind sicher, dass wir Sie zurück in die Geschichte bringen werden.

Compass Image

Spielstärke

Mäßig

Straßenzustand

90% Asphalt

10% im Gelände

Monat zu besuchen

Mitte. November &

Mitte. März

Art von Essen

Authentische südindische & wenige

Kontinental Küche

Geländeinformationen

Historische Denkmäler, trockene Region Südindiens, Küstenstraße,

Einspurige Spuren von Western Ghats und Stränden.

DETAILLIERTE REISEPLAN

Tag 1 - Ankunft in Goa

Arrival at Goa.jpg

Nach Ihrer Ankunft werden Sie vom internationalen Flughafen Goa abgeholt und im Hotel eingecheckt. Den Rest des Tages können Sie im Hotel entspannen. Wir werden uns am Abend zu einem Briefing treffen, gefolgt von einem Begrüßungsdinner.

Tag 2 - Panjim nach Dandeli

Meilen - 120

Panjim to Dandeli.jpg

Nach dem Frühstück starten wir unseren ersten Tag der Goa-Hampi Heritage-Motorradtour von Panjim, der Hauptstadt von Goa. Wir fahren durch den Stadtverkehr von Panjim nach Margao und betreten dann Cashewplantagen und Dschungel durch Canacona und Süd-Goa. Wenige Meilen später werden wir die Grenze von Goa überqueren und in den Bundesstaat Karnataka einfahren, wo wir die nächsten 9 Tage damit verbringen werden, die alten Ruinen von Hampi und andere historische Orte zu erkunden. Vor Karwar biegen wir rechts ab in Richtung Anshi National Park und fahren in die Wälder der westlichen Ghats. Wir werden ungefähr 50 Meilen im Herzen der Tigerreservate von Anshi und Dandeli reiten. Vertrauen Sie mir, dies wird eine der großartigen Fahrten durch die gesamte Tour sein. Am Abend erreichen wir Dandeli und übernachten im Dschungelhäuschen.

Tag 3 - Dandeli nach Badami

Meilen - 110

Dandeli to Badami.jpg

Nachdem wir durch die Wälder von Western Ghats gefahren sind, beginnen wir unsere Reise in Richtung der antiken Stadt Badami. Bevor wir Badami erreichen, fahren wir durch einige der großen Städte von Karnataka wie Dharwad und Hubli. Am frühen Abend erreichen wir Badami. Nach der Ankunft checken wir im Hotel ein und erkunden die Höhlentempel von Badami. Die Höhlentempel von Badami sind ein Komplex hinduistischer und jainistischer Architektur, der im 6. Jahrhundert erbaut wurde. Die vier Höhlentempel repräsentieren die weltliche Natur der damaligen Herrscher mit Toleranz und einer religiösen Gefolgschaft, die zum Hinduismus, Buddhismus und Jainismus neigt. Höhle 1 ist Shiva gewidmet, Höhle 2 und 3 Vishnu und Höhle 4 ist ein Jain-Tempel.

Tag 4 - Badami nach Hampi (Via Pattadakal & Aihole)

Meilen - 100

Badami to Hospet.jpg

Nachdem wir die Höhlentempel von Badami erkundet haben, beginnen wir unsere Reise in Richtung Pattadakal. Hier besuchen wir "The Group of Monuments", das auch zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Später fahren wir weiter in Richtung Aihole, hier erkunden wir den Durga-Tempel und andere historische Orte. Später werden wir unsere Fahrt in Richtung Hampi beginnen, wir werden über Kushtagi durch die Landschaft Südindiens fahren, am Abend werden wir Hospet erreichen.

Tag 5 - Erkunden Sie die Stadt der Ruinen - Hampi

Hampi Sightseeing.jpg

Nach dem Frühstück treffen wir unseren lokalen Führer, der uns zu einigen wichtigen Orten in Hampi bringt. Hampi ist ein UNESCO-Weltkulturerbe am Ufer des Flusses Tungabadra. Es war einmal, Hampi ist die Hauptstadt des Vijayanagara-Reiches, das in der Antike auch als eine der reichsten Dynastien bezeichnet wird. Wir werden den Vijaya Vittala Tempel besuchen, diesen Tempel aus dem 15. Jahrhundert, der als eines der größten historischen Bauwerke in Hampi gilt. Dann der Virupaksha-Tempel, der im 7. Jahrhundert erbaut wurde und einer der ältesten funktionalen Tempel in Indien ist. Nachdem wir einige wichtige Tempel erkundet haben, besuchen wir auch den Lotus-Tempel, den Hampi-Basar und andere wichtige antike Ruinen von Hampi.

Tag 6 - Hampi nach Chitradurga

Meilen - 80

Hampi to Chitradurga.jpg

Nachdem wir die antiken Ruinen von Hampi erkundet haben, beginnen wir unsere Motorradtour durch Südindien weiter unten in Richtung Chitradurga. Chitradurga bietet kühne Felsenhügel und malerische Täler. Nachdem wir Chitradurga erreicht haben, beginnen wir mit der Erkundung des Chitradurga Forts. Es dauert 2-3 Stunden, um das Fort zu erkunden und dann kehren wir in die Stadt zurück. Wenn wir abends Zeit haben, besuchen wir die Chandravalli-Höhlen. Diese Höhlen führen Sie 80 Fuß unter die Erde, wo Sie die Gelegenheit haben, die große alte Wandkunst zu sehen, die aus Schnitzereien und Gemälden besteht. Angrenzend an die Höhle befindet sich der Chandravalli-Höhlentempel, in dem sich unter einem massiven Stein ein Shiva Linga befindet.

Tag 7 - Chitradurga nach Belur

Meilen - 105

Chitradurga to Belur.jpg

Nach dem Frühstück beginnen wir unsere Reise mit der South India Motorcycle Tour weiter unten in Richtung Belur & Halebidu. Zunächst besuchen wir Halebidu, die im 12. Jahrhundert die Hauptstadt der Hoysala-Dynastie war. Es ist die Heimat der besten Hoysala-Architektur. Hier besuchen Sie den Hoysaleswara-Tempel und den Kedareswara-Tempel. Nachdem wir in Richtung Belur fahren werden, war es im 11. Jahrhundert die frühe Hauptstadt der Hoysala-Dynastie. Hier besuchen wir den Channakesava-Tempel. Der Tempel ist sehr berühmt für umfangreiche Schnitzereien, Steinskulpturen, Kunstwerke und seine einzigartige Architektur. Der Tempel gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Tag 8 - Belur nach Karkala

Meilen - 105

Nachdem wir Belur & Halebidu erkundet haben, beginnen wir unsere Fahrt in Richtung Karakala. Bevor wir Karkala erreichen, fahren wir ins Herz der westlichen Ghats und erkunden einige herrliche Ausblicke auf die Berge. Karkala ist berühmt für seine Jain-Tempel und die Gomateshwara-Statue. Die Gomateshwara-Statue befindet sich auf einem Hügel in Gomata-betta. Die Archäologische Gesellschaft Indiens hat ihre Zeit irgendwo im 14. Jahrhundert geschätzt.

Tag 9 - Karkala nach Gokarna

Meilen - 130

Karkala to Gokarna.jpg

Nachdem wir einige alte Architekturen und Ruinen Südindiens erkundet haben, beginnen wir unsere Reise in Richtung Gokarna. Heute fahren wir über Kundapura, Murudeshwar und Kumta am Arabischen Meer entlang. Unterwegs werden wir einige Küstenstädte und -dörfer erleben. Am Abend können wir Gokarna erreichen.

Tag 10 - Gokarna nach Panjim

Meilen - 105

Gokarna to Panjim.jpg

In den letzten Tagen der South India Motorcycle Tour werden wir unsere Fahrt in Richtung Panjim beginnen, wo wir unsere Fahrt vor 10 Tagen begonnen haben. In den letzten 10 Tagen haben wir einige der bestgehüteten geheimen Geschichte Südindiens besucht, historische Denkmäler aus dem 10. Jahrhundert und UNESCO-Welterbestätten besucht. Jetzt ist es Zeit, einige Strände von Goa zu genießen. Am frühen Abend erreichen wir Panjim und der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Genießen Sie das schöne Arabische Meer mit Blick auf den Sonnenuntergang.

Tag 11 - Ruhetag in Panjim

Rest day in Panjim.jpg

Der heutige Tag ist ein ruhiger Tag. Wenn Sie Sightseeing machen möchten, können wir dies arrangieren oder Sie können einfach an einigen Stränden in der Nähe herumlaufen und ein paar Biere in den Hütten trinken. Abends treffen wir uns alle wieder zum Abschiedsessen und zum Austausch von Fotos Gut.

Tag 12 - Abfahrt von Panjim

Departure from Panjim

Heute verabschieden wir uns von Panjim und beenden unsere südindische Motorradtour auf Royal Enfield.

Nach dem Frühstück bringen wir Sie zum Flughafen in der Hoffnung, uns bald wieder auf der "Roads Less Traveled", Bon Voyage, zu treffen.

Was ist enthalten?

  • Royal Enfield 500ccm Motorrad.

  • Unbegrenzte Kilometerleistung (Kraftstoff liegt vollständig bei uns)

  • Standardunterkunft im Doppel- oder Doppelzimmer.

  • Alle 3 Hauptmahlzeiten mit dem Menü während der Tour.

  • Englisch sprechender Reiseleiter mit einem Mechaniker.

  • Unterstützungsfahrzeug mit Fahrer für alle Fahrtage.

  • Besichtigungsgebühren gemäß der oben genannten Reiseroute und allen UNESCO- Welterbestätten

  • Alle Wartungskosten des Motorrades während der Tour.

Was ist ausgeschlossen?

  • Alle Ihre internationalen und nationalen Flugtickets.

  • Visagebühren.

  • Kranken- oder Reiseversicherung.

  • Personenschäden / versehentliche Schäden am Motorrad sind nicht enthalten.

  • Alkohol, Trinkgeld, Zimmerservice oder alles, was in den obigen Angaben nicht erwähnt ist.

Karte als Routenreferenz

Paketkosten

Starts from USD 2,000

Für Anpassungen oder Gruppenbuchungen kontaktieren Sie uns unter + 91-9535551157